About2018-10-05T16:39:19+00:00

Jedes Wildwax Tuch wird von Hand in unserer Frankfurter Manufaktur gefertigt. Wir legen größten Wert auf hochwertige Materialien, deshalb verwenden wir Demeter Bienenwachs aus wesensgemäßen Imkereien, GOTS zertifizierte Baumwolle, Fichtenharz und Bio Kokosfett.

Das GOTS Zertifikat (Global Organic Textile Standard) gewährleistet weltweit eine nachhaltige Herstellung von Naturtextilien. Von der Gewinnung der Rohfaser über umweltverträgliche und sozialverantwortliche Herstellung bis hin zur Kennzeichnung der Endprodukte.
Durch die locker gewebte Baumwolle kann das Wildwax Tuch ein Maximum an Bienenwachs aufnehmen aber dennoch atmen. So bildet sich kaum Kondenswasser zwischen Lebensmittel und Wildwax Tuch.

Unser Fichtenharz kommt aus Frankreich und wird kontrolliert nachhaltig abgebaut. Den Bäumen wird bewusst mehrere Jahre Zeit gelassen, ehe es zu einer erneuten Ernte kommt. Fichtenharz macht die Wildwax Tücher enorm strapazierfähig und flexibel.

Das Kokosfett ist natürlich aus zertifiziert biologischem Anbau. Wir unterstützen kleine Bauern und fairen Handel. Kokosfett ist antibakteriell und extrem lange haltbar.

Ganz besonders am Herzen liegt uns eine artgerechte und wesensgemäße Bienenhaltung. Wir beziehen unser Wachs von deutschen Demeter Imkereien. In einer wesensgemäßen Imkerei wird sehr darauf geachtet den Bienen ihren natürlichen Instinkten zu folgen. Es werden in den Bienenbeuten keine fremden Mittelwände gesetzt, die dem Imker das Honig ernten erleichtern würden. Somit werden alle Waben von den Bienen frisch gebaut. Dieses Wachs ist schadstoffarm und reich an Propolis und trägt zur Gesundheit der Bienen bei.
Nicht unwesentlich in einer Demeter Betriebsweise ist, dass es keine Königinnen Zucht gibt. Die Bienen dürfen und sollen schwärmen. Der Imker macht es sich nicht einfach und es geht nicht um einen möglichst hohen Honig Ertrag. Es geht darum mit den Bienen zu leben und ihr ganzes Wesen zu erfassen

Demeter Imkerei

Bienenwachs ist ein natürliches Konservierungsmittel. Das machen sich Menschen seit Jahrhunderten zu Nutze und konservieren ihre Lebensmittel, wie die Bienen ihren Honig, in Bienenwachs.
Im Demeter Bienenwachs ist der Propolisgehalt sehr hoch. Es wird von den Bienen gegen Bakterien, Viren und andere Mikroorganismen im Bienenstock produziert. Seine antibiotische, antivirale, fungizide Wirkung ist wissenschaftlich nachgewiesen.