Family

WILDWAX steht für wilde Natürlichkeit. Wir leben und arbeiten ursprünglich, im Einklang mit Natur und Menschen. Aus dieser Idee entstand im Sommer 2017 unser nachhaltiges Bio-Bienenwachstuch. Es wurde lange zuvor in Sabrinas Küche für den Eigengebrauch produziert, auch ihre Großmutter wachste bereits Baumwolle, um damit Lebensmittel frisch zu halten. Bienenwachs ist ein natürliches Konservierungsmittel und das machen sich Menschen seit Jahrhunderten zu Nutze. Das Tuch hat also Tradition und bringt uns zurück zum Ursprung inmitten einer fortschrittlichen, globalisierten Gesellschaft. Wir wählen eine Welt, in der wir Rücksicht aufeinander nehmen und eine Alternative zur Ausbeutung von Natur und Menschen schaffen. Ein plastikfreies Leben für unsere Ozeane und unsere Kinder ist das Konzept unseres Unternehmens. Wir führen dieses wesensgerecht und menschlich – von der Auswahl unserer Rohstoffe, der Fertigung unseres Produktes, bis hin zu unsere Arbeitsbedingungen. WILDWAX ist fair auf allen Ebenen. Gesunder Boden ist fruchtbar und so freuen wir uns, dass wir mittlerweile zu einem zehnköpfigen Team gewachsen sind. Die Wurzeln unserer Idee sind echt und ehrlich und es macht uns glücklich, dass sie mit jedem einzelnen Bio-Bienenwachstuch weiter wächst und in die Welt hinausgetragen wird. PLASTIC IS OVER – macht mit!

Sabrina ist 39 und gelernte Imkerin und Schneiderin. Sie prüft unsere Rohstoffe, Baumwolle und Bienenwachs, auf ihren wesensgemäßen und nachhaltigen Ursprung. Durch unsere Social-Media-Kanäle vernetzt sie sich mit Bienenwachstuchliebhaber*innen in der ganzen Welt und tauscht sich mit anderen Gleichgesinnten aus. Außerdem ist sie verantwortlich für Design und Vision.

Omar ist 38 und Druck- und Medien-Techniker. Er leitet die Produktion und sorgt für einen reibungslosen Arbeits- und Messeablauf. Vor allen Dingen sorgt er auch dafür, dass sich jede*r bei uns wohl fühlt. Mit seiner vielfältigen Lebens- und Berufserfahrung hat er ein Ohr für jedes Problem, dessen Lösung er (fast) immer findet.

Lotte ist 34 und Diplom-Biologin. Mit ihrem breiten Wissen stärkt sie unsere fachliche Kompetenz und identifiziert jeden nicht-plastikfreien Inhaltsstoff in Sekundenschnelle. Im Büro hat sie den Überblick über alles Organisatorische – Bestellungen, Mails, MessePlanungen und die Koordination unserer lieben Mitarbeiter*innen.

Family

WILDWAX steht für wilde Natürlichkeit. Wir leben und arbeiten ursprünglich, im Einklang mit Natur und Menschen. Aus dieser Idee entstand im Sommer 2017 unser nachhaltiges Bio-Bienenwachstuch. Es wurde lange zuvor in Sabrinas Küche für den Eigengebrauch produziert, auch ihre Großmutter wachste bereits Baumwolle, um damit Lebensmittel frisch zu halten. Bienenwachs ist ein natürliches Konservierungsmittel und das machen sich Menschen seit Jahrhunderten zu Nutze. Das Tuch hat also Tradition und bringt uns zurück zum Ursprung inmitten einer fortschrittlichen, globalisierten Gesellschaft. Wir wählen eine Welt, in der wir Rücksicht aufeinander nehmen und eine Alternative zur Ausbeutung von Natur und Menschen schaffen. Ein plastikfreies Leben für unsere Ozeane und unsere Kinder ist das Konzept unseres Unternehmens. Wir führen dieses wesensgerecht und menschlich – von der Auswahl unserer Rohstoffe, der Fertigung unseres Produktes, bis hin zu unsere Arbeitsbedingungen. WILDWAX ist fair auf allen Ebenen. Gesunder Boden ist fruchtbar und so freuen wir uns, dass wir mittlerweile zu einem zehnköpfigen Team gewachsen sind. Die Wurzeln unserer Idee sind echt und ehrlich und es macht uns glücklich, dass sie mit jedem einzelnen Bio-Bienenwachstuch weiter wächst und in die Welt hinausgetragen wird. PLASTIC IS OVER – macht mit!

Sabrina ist 39 und gelernte Imkerin und Schneiderin. Sie prüft unsere Rohstoffe, Baumwolle und Bienenwachs, auf ihren wesensgemäßen und nachhaltigen Ursprung. Durch unsere Social-Media-Kanäle vernetzt sie sich mit Bienenwachstuchliebhaber*innen in der ganzen Welt und tauscht sich mit anderen Gleichgesinnten aus. Außerdem ist sie verantwortlich für Design und Vision.

Omar ist 38 und Druck- und Medien-Techniker. Er leitet die Produktion und sorgt für einen reibungslosen Arbeits- und Messeablauf. Vor allen Dingen sorgt er auch dafür, dass sich jede*r bei uns wohl fühlt. Mit seiner vielfältigen Lebens- und Berufserfahrung hat er ein Ohr für jedes Problem, dessen Lösung er (fast) immer findet.

Lotte ist 34 und Diplom-Biologin. Mit ihrem breiten Wissen stärkt sie unsere fachliche Kompetenz und identifiziert jeden nicht-plastikfreien Inhaltsstoff in Sekundenschnelle. Im Büro hat sie den Überblick über alles Organisatorische – Bestellungen, Mails, MessePlanungen und die Koordination unserer lieben Mitarbeiter*innen.